Herzlich willkommen

Schön, dass Sie unsere Homepage besuchen, wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen, wir sind für Sie da.

Immer häufiger fühlen sich Menschen und ihre Hunde alleine gelassen. Trotz des Besuches einer Hundeschule und des Lesens unzähliger Bücher über Hundeerziehung funktioniert das Zusammenleben von Hund und Mensch nicht so, wie es erhofft war.

Dabei soll Hund doch nur das machen, was Mensch fordert oder?

Ist dabei nicht etwas übersehen worden? Der Hund ist der beste und treueste Freund des Menschen. Hat dieser Freund eventuell auch Bedürfnisse oder sogar Rechte? Liegt es an deren Nichtbeachtung, dass er nicht zu uns zurück kommt, wenn die Leine einmal ab ist? Ist es woanders etwa spannender als bei einem Menschen, bei dem ein unmotivierendes "Hierhin" mit einer lästigen Leine und dem Gang nach Hause verknüpft ist?

Wir träumen von Lassie und Co., lassen es aber zu, dass unsere Hunde immer noch mit Leckerchen oder Clicker dressiert werden, anstatt eine soziale Bindung durch das gemeinsame Erarbeiten von sinnvollen Fertigkeiten und das Gewähren von Schutz, z. B. vor Menschen und anderen Hunden, aufzubauen und somit eine Vorbildfunktion zu übernehmen, die ein Leittier ausmacht.

Möchten Sie der beste Freund Ihres Hundes werden? Rufen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartnerin:

Manuela Bärenfänger 02338 / 1482 oder 0173 / 4 80 60 40

manuela @ luna-dogs.de